Dolmetscher

Dolmetscher übertragen das gesprochene Wort in eine andere Sprache. Die Tätigkeit erfordert ein Höchstmaß an Qualifikation, denn auch wenn es auf den ersten Blick "nur" um eine Übertragung des gesprochenen Wortes in eine andere Sprache geht, steckt doch wesentlich mehr dahinter. Schließlich sind es Inhalte, die mit all ihren Facetten nicht nur ein einer anderen Sprache, sondern in einem anderen kulturellen Zusammenhang verständlich gemacht werden müssen.

Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Daher lohnt es sich, genau hinzusehen:

Qualifizierte Dolmetscher erkennen Sie zum einen an der Ausbildung, zum Beispiel an Universitäten und Fachhochschulen mit den Abschlüssen Diplom-Dolmetscher oder Master Konferenzdolmetschen. Zum anderen bietet Ihnen nachgewiesene Erfahrung der Dolmetscher mit dem jeweiligen Thema die Sicherheit, dass sie wirklich die richtigen für Ihren Bedarf sind.

Sie haben weitere Fragen? Oder möchten ein Angebot für Dolmetscher?

E-Mail oder Anruf genügt. Wir sind gerne für Sie da.

Bezeichnungen für professionelle Dolmetscher und ihre Leistung

Es werden alle möglichen Bezeichnungen verwendet: Dolmetscher, die auf Simultandolmetschen bei Fachkonferenzen spezialisiert oder bei der EU tätig sind, nennen sich meist Konferenzdolmetscher und haben einen Hochschulabschluss, zum Beispiel Diplom-Dolmetscher oder Master Konferenzdolmetschen. Soweit sie simultan auf Konferenzen dolmetschen, heißen sie Simultandolmetscher. Bei Verhandlungen oder Ansprachen arbeiten sie als Konsekutivdolmetscher. Viele sind Mitglied in Berufsverbänden wie z. B. dem Internationalen Verband der Konferenzdolmetscher (aiic).

Weniger übliche oder inkorrekte Bezeichnungen für Dolmetscher

Hier ist die oft verwendete Bezeichnung Simultanübersetzer zu nennen. In Anlehnung an synchronisierte Filme sprechen viele von "Synchronübersetzer", "Synchronübersetzung" oder aber "Synchrondolmetscher" und "Synchrondolmetschen". Konsekutivübersetzer, Konferenzübersetzer, Tagungs-Übersetzer, Tagungsdolmetscher, live-Übersetzer oder live-Übersetzung würden andere spontan sagen. Kabinendolmetscher oder Kabinendolmetschen ist auch manchmal zu hören. Auf die Art des Dolmetschens bezogen würden viele von Simultanübersetzung und Konsekutivübersetzung sprechen. Rein formal bezieht sich der Begriff Übersetzen eigentlich auf schriftliche Texte.

Sprachmittler ist ein Begriff aus der Ausbildung, in Anlehnung daran Sprachvermittlung. Bezogen auf die Themen hört man manchmal die Begriffe Fachdolmetscher, Messedolmetscher, Medizindolmetscher, Wirtschaftsdolmetscher, Technikdolmetscher, Fernsehdolmetscher usw. Wenn es um den Aspekt der Vermittlung von Dolmetschern geht, nennen sich die Anbieter zum Beispiel Konferenzberatung, Dolmetschservice oder Dolmetscherservice, Dolmetscher-Agentur. Wenn Sie auf eine Dolmetscherliste oder ein Dolmetscherverzeichnis stoßen, sollten Sie natürlich ein genaues Bild vom jeweiligen Angebot machen. Anbieter, die primär Übersetzungen anbieten heißen oft Sprachendienst oder Sprachdienst, Übersetzungsagentur, Übersetzervermittlung oder ähnliches.

Einsatzgebiete der Dolmetscher der Syntax Sprachen GmbH

Wir haben Erfahrung in zahlreichen Branchen und Fachbereichen: Wirtschaft, Banken, Finanzen, z. B. Verhandlungen, Fusionen und Übernahmen (Due Diligence), Finanzanalysten (kurz: Analysten), Management und Marketing, Versicherungen, Immobilien und Immobilienwirtschaft, Coaching, technische Schulungen, Trainings (Technikschulungen, auch Train the Trainer), Coaching. Frankfurt als Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) und zahlreicher Banken bedeutet, dass wir als Dolmetscher in diesem Themengebiet besonders häufig tätig sind. Hinzu kommen juristische Einsätze: Deposition, Schiedsverhandlung bzw. Schiedsgericht, Zeugenbefragung oder Arbeitsrecht. Aber auch Technik, insbesondere Automobiltechnik, die Automobilindustrie bzw. auch konkrete Kfz-Technik, Maschinenbau, IT Road Shows (bzw. Roadshows), Telekommunikation, Telekom, Chemie, Medizin und Pharma (Pharmazie), Geisteswissenschaft, Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Politik, Bildung, Kunst, Religion, Philosophie.

Auch die meisten Veranstaltungsformate haben wir bereits erfolgreich unterstützt: Konferenz, Kongress (bzw. Kongreß), Fachkonferenz, Fachtagung, Seminar, Sitzung, Vertriebstagung (Sales Meeting), Pressekonferenz, (Bilanzpressekonferenz), Symposium, Product Launch, Hauptversammlung, Schulung, Mitarbeiterversammlung, Betriebsversammlung (manchmal auch englisch als Town Hall Meeting oder All Associate Meeting bezeichnet), Aufsichtsratssitzung, Vorstandssitzung, Europäischer Betriebsrat ("Eurobetriebsrat" oder EBR), Sendungen im Fernsehen (TV). Unsere Sprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, im Netzwerk bieten wir jedoch auch andere gängige Konferenzsprachen. Unser Sitz ist in Frankfurt am Main im Rhein-Main-Gebiet mit den Städten Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Offenbach und Hanau in der näheren Umgebung. Aber wir arbeiten auch in ganz Deutschland und international.

Und wenn Sie schon so weit gelesen haben, freuen wir uns jetzt besonders auf Ihre Anfrage!

 

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:
069 / 9567 8088
oder schicken Sie uns eine E-Mail